Allgemein

Hörbuch Teil 2: Flammen der Morgenröte

Die packende Geschichte von Halvar, Nuria, Fianit, Alberik und Bolbir geht weiter! In Teil 1 Glut am Horizont begannen die ungleichen Überlebenden der Schlacht am Weltenriss mit der Verfolung von Xarath, dem Fürst der Dämonen. In letzter Sekunde hatte es der Verderbniswandler noch in die Dieswelt geschafft und verfolgt nun offenbar einen perfiden Plan, doch noch die Welt und Mydland ins Verderben stürzen zu können. Immer scheint er der Gruppe einen Schritt voraus zu sein und so manche düstere Vergangenheit machen es der Gruppe zusätzlich schwer, zu einer Gemeinschaft zu werden. Schnell wird jedoch klar, dass es nur so gelingen kann – und dennoch eine lebensgefährliche Aufgabe sein wird …

Nun kann die Gruppe in Teil 2 Flammen der Morgenröte Xarath nahe dem kleinen Dorf Bitterbach mit Burg Rabenfels, einer alten Ruine aus vergangenen Zeiten, aufspüren. Was hat der Dämonenfürst hier vor? Hinzu kommt ein dunkler Kult, der erstarkt durch ein neues Oberhaupt so intensiv wie nie zuvor am Niedergang Mydlands und Herrschaft der Finsters arbeitet. Einzig Elysar, der Streithammer des Gottes Oldir, wird das Unheil endgültig abwenden können. Aber wo befindet sich die mächtige Waffe?

Ich wünsche viel Spaß beim Hören! Schreibt mir gern, wie es euch gefallen hat 🙂